Sporthalle Krefelder Str.

Die Sporthalle Krefelder Str. wurde im Dezember 1974 fertiggestellt und kann seitdem auf eine bewegte Handballvergangenheit zurückblicken. In den 90ziger-Jahren gaben sich hier die Weltstars des Handballs die Klinke in die Hand, als der OSC Rheinhausen in der 1. und 2. Handball-Bundesliga spielte. Die entlang der Seitenauslinie verlaufende Tribüne verleiht der Halle mit ihren insgesamt 2300 Plätzen eine ganz besondere Atmosphäre, die in Duisburg und Umgebung ihres gleichen sucht. Durch das großzügige Foyer mit zwei Thekenbereichen, einen VIP-Raum, einer großen Tiefgarage und einen Hallensprecher- und Technikraum ist die Sporthalle in Rheinhausen perfekt für den Leistungshandball ausgerüstet.  
 
 

Adresse
Krefelder Str. 86
47226 Duisburg-Rheinhausen
Tel.: 02065 - 52206